Projektauswahl


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/446322_01277/kaufhaus/wordpress/wp-content/themes/graubereich2/unterkat.php on line 14
Labor

Betonlicht

Eine Tischleuchte aus Beton mit vielfältigen Gesichtern und Stimmungen ist hier am Entstehen. Drei in der Höhe veränderbare Betonringe lenken das Licht und bringen den „Stein“ zum Leuchten.

Allgemein | Folge 5 | 24. Juli 2015

Neopren

Die rutschhemmende gerillte Gummimatte machte Platz für einen Streifen nylonkaschiertes Neopren. Über dieses Material gleitet der Beton viel besser und es ist so elastisch, dass es die Ringe mit ihren profilierten Innenflächen gut festhalten kann.

> zum Artikel

Betonlicht | Folge 4 | 2. Juli 2015

Ring frei

Für das Betonlicht stand der erste Praxistest an. Eine kurze Internetrecherche ergab, dass www.moertelshop.com für meine Vorhaben die passenden Betonfertigmischungen bereitstellt - also einfach mal ein 25kg-Paket Gussbeton geordert und dazu noch Kunststoffrohre sowie eine gerillte Gummimatte für die Form eingekauft.

> zum Artikel

Betonlicht

Keep it simple

Dem Betonlicht steht der Schritt heraus aus dem virtuellen 3D-Raum hinein in die physikalische Realität bevor. Für mich werden es die ersten Versuche im Modellbau mit dem Material Beton sein und daher möchte ich für diese Kennlernphase die Arbeitsschritte möglichst simpel halten.

> zum Artikel

Betonlicht

Digitale Skizzen

Die kniffligste Herausforderung beim Entwurf des Betonlichts war es, eine möglichst einfache Lösung für die Höhenänderung der einzelnen Betonringe zu finden. Mit dem 3D-Programm "blender" fertige ich dazu digitale Skizzen an

> zum Artikel

Betonlicht

Ein Licht geht auf

Die Idee zum Betonlicht entstand an einem lauen Sommerabend im Juli 2014: Im Großen Garten in Dresden taucht die Sonne hinter dem Palais ab

> zum Artikel